JOBS

Datum: 23. November 2018

Ort: Raum Oberwart

Seit 1976 steht die JOBBOX für hochwertige Personaldienstleistungen und unterstützt Unternehmen mit individuellen und flexiblen Personalkonzepten.

Die österreichische Niederlassung unseres Auftraggebers hat innerhalb des Konzerns die globale Verantwortung für Vertrieb, Entwicklung und Produktion von Haupt- und Arbeitsscheinwerfern. An den Standorten in Großpetersdorf und Wien werden internationale Erstausrüster der Land-, Baumaschinen und Motorradindustrie betreut.

Für den Standort im Raum Oberwart suchen wir eine*n

 

Werkzeug Manager (m/w)

 

Ihre Aufgaben :

Sie betreuen technische Projekte von der Konzeption über die Bemusterung und Optimierungsphase bis hin zur Abnahme

Sie sind für die Erstellung und Pflege von Werkzeugspezifikationen zur Anfrage und Auftragsvergabe verantwortlich in Zusammenarbeit mit der Beschaffung

Sie führen die technische Beratung der Kunden, der Entwicklung und der Projektleitung durch - Beratung hinsichtlich der werkzeugbautechnischen Umsetzbarkeit inkl. Optimierung der Kosten und Möglichkeiten

Sie erstellen Machbarkeitsanalysen und Konzepte in Abstimmung mit den betreffenden Abteilungen wie Kunststoff-Spritzerei

Sie führen Füllsimulationen zur Ermittlung der optimalen Werkzeugauslegung durch

Sie erstellen Kalkulationen von Spritzgießwerkzeugen (Neuwerkzeuge bzw. Änderungen)

Sie sind für die Auswahl und Qualifizierung von Werkzeuglieferanten (international) zuständig

Sie führen die Prüfung und Freigabe von externen Werkzeugen durch

Sie erledigen die Kommunikation mit Werkzeuglieferanten (technische Klärung, Kosten, Terminplanung)

Sie werten Bemusterungsergebnisse aus und leiten Korrekturmaßnahmen ein

Sie verwalten das Änderungsmanagement von Konstruktionen und Werkzeugen und die internen und externen Konstruktionsdaten (CATIA-PDM)

Sie erledigen die Standardisierung von Bauteilen und die Definition von Firmenstandards (Werksnorm)

 

Ihre Qualifikation:

Technische Ausbildung (HTL, FH) der Fachrichtungen Maschinenbau, Mechatronik, Kunststofftechnik oder verwandte Fachrichtung

Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Auslegung, Betreuung und Umsetzung von Spritzgusswerkzeug-Konstruktionen intern und extern

Spezifische Kenntnisse im Bereich der Konstruktion und der Erstellung von Spritzgießwerkzeugen in der Kunststofftechnik

CAD Kenntnisse (CATIA) wie auch Kenntnisse in der Füllsimulation (vorzugsweise MoldFlow)

Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Reisebereitschaft für In- und Auslandsreisen

 

Geboten wird:

Ein Bruttomonatsgehalt von mind. € 2,785,54 (entspricht dem Kollektivvertrag für Metallindustrie, Einstufung E, Grundstufe) Je nach konkreter Qualifikation ist eine Überzahlung möglich.

Unser Auftraggeber bietet viele Vorzüge: Faszinierende Produkte und spannende Aufgaben im Markt der Fahrzeugtechnik, das innovative Umfeld eines weltweiten Technologieführers und Zusammenarbeit in Teams.

 

 

JOBBOX 1751

 

Bewerbungen per Post
oder office@jobbox.at oder www.jobbox.at
Jobbox GmbH, 1010 Wien, Rotenturmstrasse 12/2/14
Telefon: 01 535 16 66, Fax 01 532 03 59

Zurück

Datum: 23. November 2018

Ort: Raum Oberwart

Seit 1976 steht die JOBBOX für hochwertige Personaldienstleistungen und unterstützt Unternehmen mit individuellen und flexiblen Personalkonzepten.

Die österreichische Niederlassung unseres Auftraggebers hat innerhalb des Konzerns die globale Verantwortung für Vertrieb, Entwicklung und Produktion von Haupt- und Arbeitsscheinwerfern. An den Standorten in Großpetersdorf und Wien werden internationale Erstausrüster der Land-, Baumaschinen und Motorradindustrie betreut.

Für den Standort im Raum Oberwart suchen wir eine*n

 

Werkzeug Manager (m/w)

 

Ihre Aufgaben :

Sie betreuen technische Projekte von der Konzeption über die Bemusterung und Optimierungsphase bis hin zur Abnahme

Sie sind für die Erstellung und Pflege von Werkzeugspezifikationen zur Anfrage und Auftragsvergabe verantwortlich in Zusammenarbeit mit der Beschaffung

Sie führen die technische Beratung der Kunden, der Entwicklung und der Projektleitung durch - Beratung hinsichtlich der werkzeugbautechnischen Umsetzbarkeit inkl. Optimierung der Kosten und Möglichkeiten

Sie erstellen Machbarkeitsanalysen und Konzepte in Abstimmung mit den betreffenden Abteilungen wie Kunststoff-Spritzerei

Sie führen Füllsimulationen zur Ermittlung der optimalen Werkzeugauslegung durch

Sie erstellen Kalkulationen von Spritzgießwerkzeugen (Neuwerkzeuge bzw. Änderungen)

Sie sind für die Auswahl und Qualifizierung von Werkzeuglieferanten (international) zuständig

Sie führen die Prüfung und Freigabe von externen Werkzeugen durch

Sie erledigen die Kommunikation mit Werkzeuglieferanten (technische Klärung, Kosten, Terminplanung)

Sie werten Bemusterungsergebnisse aus und leiten Korrekturmaßnahmen ein

Sie verwalten das Änderungsmanagement von Konstruktionen und Werkzeugen und die internen und externen Konstruktionsdaten (CATIA-PDM)

Sie erledigen die Standardisierung von Bauteilen und die Definition von Firmenstandards (Werksnorm)

 

Ihre Qualifikation:

Technische Ausbildung (HTL, FH) der Fachrichtungen Maschinenbau, Mechatronik, Kunststofftechnik oder verwandte Fachrichtung

Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Auslegung, Betreuung und Umsetzung von Spritzgusswerkzeug-Konstruktionen intern und extern

Spezifische Kenntnisse im Bereich der Konstruktion und der Erstellung von Spritzgießwerkzeugen in der Kunststofftechnik

CAD Kenntnisse (CATIA) wie auch Kenntnisse in der Füllsimulation (vorzugsweise MoldFlow)

Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Reisebereitschaft für In- und Auslandsreisen

 

Geboten wird:

Ein Bruttomonatsgehalt von mind. € 2,785,54 (entspricht dem Kollektivvertrag für Metallindustrie, Einstufung E, Grundstufe) Je nach konkreter Qualifikation ist eine Überzahlung möglich.

Unser Auftraggeber bietet viele Vorzüge: Faszinierende Produkte und spannende Aufgaben im Markt der Fahrzeugtechnik, das innovative Umfeld eines weltweiten Technologieführers und Zusammenarbeit in Teams.

 

 

JOBBOX 1751

 

Bewerbungen per Post
oder office@jobbox.at oder www.jobbox.at
Jobbox GmbH, 1010 Wien, Rotenturmstrasse 12/2/14
Telefon: 01 535 16 66, Fax 01 532 03 59

Zurück